Willkommen beim ASOC Harz/Heide Der Oldtimer-Verein zwischen Harz und Heide

Mitgliederversammlung 2020

Nach einer Klön-Runde und einer Stärkung am warmen Büfett startete die diesjährige Mitgliedervesmmlung des ASOC Harz/Heide pünktlich um 20 Uhr. Unser Vorsitzender Ulrich Krämer begrüßte die 41 Clubmitglieder und Gäste.

Die Vorstandsmitglieder berichteten von den Aktivitäten aus ihren Fachbereichen. Begleitet mit einer Präsentation konnten die Clubmitglieder die Veranstaltungen wie das Braunkohlessen, den Kegelabend, das ASOC-Wochenende in Den Haag und weitere bildlich mitverfolgen.
Stacks Image 20481

Wahlen

Nach dem die Versammlung den Vorstand für das Geschäftsjahr 2019 entlastet hat, standen Wahlen auf der Tagesordnung. Auf der Position des Vorsitzender stellte sich der Amtsinhaber Ulrich Krämer zur Wiederwahl und er wurde einstimmig bestätigt.

In den Ämtern Schatzmeister sowie Verkehr- und Technikleiter stellten sich die Amtsinhaber nicht mehr für eine weitere Periode zur Verfügung und aus der Versammlung wurde Horst Weirowski als Schatzmeister und Benjamin Krämer als Verkehrs- und Technikleiter gewählt.

Den ausscheidenden Vorstandsmitglieder Marion Röver und Uwe Sattler bedankte sich Ulrich Krämer für ihre wertvolle Arbeit für den ASOC Harz/Heide.
Stacks Image 20462
Der neue Schatzmeister Horst Weirowski (l.) erhielt als symbolische Amtsübergabe die Bargeld-Kassette von seiner Amtsvorgängerin Marion Röver unter dem wachsamen Augen vom Vorsitzenden Ulrich Krämer (r.).
Stacks Image 20464
Die zweite Amtsübergabe fand zwischen Uwe Sattler (l.) und Benjamin Krämer (m.) statt. Der stolze Vater Ulrich Krämer (r.) beglückwünschte unseren neuen Verkehrs- und Technikleiter.
Stacks Image 20485
Als Ersatz regulären für den ausscheidenden Rechnungsprüfer Erhard Woldt wurde Dr. Dietrich Merkel für die nächsten zwei Jahre für diese Aufgabe gewählt. In der Ersatzwahl für Horst Weirowski wurde für ein Jahr Brigitte Consbruch-Sattler gewählt.

Als Delegierte für die Mitgliederversammlung des ADAC Niedersachsen/ Sachsen-Anhalt in Magdeburg wählte die Versammlung Britta Brandt, Silvia Krämer und Brigitte Consbruch-Sattler sowie als Ersatzdelegierte Marion Röver und Horst Weirowski.

Danach erfolgte der Ausblick auf das Jahr 2020 mit seinen vielen
Veranstaltungen, die mit dem 18. modeautofrühling beginnt und bei den vielen touristischen Fahrten wie der Harzwanderung, der Harz-Heide-fahrt für Oldtimer, das Spargelessen oder auch der Okerlandfahrt weitergeht.


Martin Röver