Herzlich Willkommen beim ASOC Harz/Heide

Dem größten Oldtimer-Verein zwischen Harz und Heide

Wochenende Bremerhaven

Stacks Image 15669
Am 24. September machte sich eine kleine Gruppe in zwei Fahrzeugen auf nach Bremerhaven. Um 10 Uhr starteten wir Richtung Zielort.

Mit einer Snackpause und viel Gelächter (zumindest im „Weiberfahrzeug“) erreichten wir das Atlantic Sea Sail City recht zügig und die Zimmer waren schon weit vor der Check- in-Zeit gerichtet.

Zur Freude der Mitreisenden war bereits pro Zimmer eine Flasche Sekt nebst Gläsern im Kühler serviert.
Stacks Image 15675
Stacks Image 15677
Sofort ging es nun weiter zur Besichtigung der FMS Gera, mit einer sehr interessanten Führung und beklemmender Enge auf diesem letzten noch erhaltenen deutschen Seitentrawler. Das komplett ausgestattete Fischereimotorschiff vermittelt ein authentisches Bild von der harten Arbeit in der Hochseefischerei.

Um 17 Uhr fanden wir uns dann zu einer Stärkung im Restaurant Reinhard’s ein, bevor wir zu einem Absacker zurück ins Hotel fuhren. Coronabedingt war die Bar leider nicht zu besetzen gewesen, jedoch stand ja noch genügend Sekt auf den Zimmern bereit.
Stacks Image 15693
Stacks Image 15697
Stacks Image 15695
Am nächsten Tag ging es bereits nach einem guten Frühstück zu um Punkt 9 Uhr ins Klimahaus. Es war beeindruckend und machte mit uns eine Weltreise entlang des Längengrades 8° 34' Ost.
Stacks Image 15706
Stacks Image 15704
Stacks Image 15712
Stacks Image 15716
Stacks Image 15714
Um 11.30 Uhr fanden wir uns im neuen Hafen ein zu einer offenen Börterundfahrt. Der Skipper hatte nur uns an Bord und so erhielten wir viele exklusive Info und Anekdoten.
Stacks Image 15733
Stacks Image 15731
Stacks Image 15729
Stacks Image 15738
Stacks Image 15740
Nach 1,5 Std. ging es schnellen Schrittes zum Restaurant „Wasserschout“. Trotz unserer ziemlichen Verspätung wurde die Reservierung aufrechterhalten und wir haben wirklich lecker gespeist.
Stacks Image 15746
Stacks Image 15748
Stacks Image 15750
Nun mussten wir uns sputen, um unser Zeitfenster im Auswandererhaus zu erreichen. Auch hier die wunderbar dargestellte Reise der Auswanderer nach Amerika, mit vielen äußerst interessanten Stationen die mit Audioinfos begleitet wurden. Für über sieben Millionen Menschen, die zwischen 1830 und 1974 über Bremerhaven in die Neue Welt auswanderten, war dies der Moment des Aufbruchs.

Karin hatte noch eine besondere Freude, sie erhielt dort in Minutenschnelle Daten ihrer Familie, die ebenfalls ausgewandert waren.
Stacks Image 15791
Stacks Image 15760
Stacks Image 15762
Stacks Image 15771
Stacks Image 15773
Stacks Image 15793
Stacks Image 15795
Stacks Image 15779
Abends nochmals ein Essen im Hotel, bei uns Frauen war Aperol Spritz und Sekt der ständige Begleiter 12 Danach stieg in Karin’s Hotelzimmer nochmals eine Abschlußparty… der letzte Sekt musste schließlich eliminiert werden. Unter viel Gelächter und mit einem herrlichen Blick über das Wasser ging ein ereignisreicher Tag zu Ende.

Sonntag war dann noch ein Besuch im Zoo am Meer angesagt, klein und möglichst Artgerecht in Szene gesetzt und trotzdem ergriff einen schon eine gewisse Beklemmung diese wunderschönen Tiere in doch relativ kleinen Gehegen zu sehen.
Stacks Image 15807
Stacks Image 15805
Stacks Image 15803
Nun hieß es noch Fisch von der Fischmeile einkaufen und gut gekühlt verpackt zu verstauen. Hierbei gerieten wir bei herrlichem Sonnenschein noch auf ein Oldtimertreffen direkt am Fischereihafen. Ein gelungener Abschluss.
Stacks Image 15815
Stacks Image 15817
Stacks Image 15819
Stacks Image 15825
Schlussendlich endete das Wochenende mit einem letzten Aperol Spritz auf Karin’s Terrasse.

Dieser Trupp war einfach klasse und es hat wirklich unglaublich viel Laune gemacht.

Jederzeit gerne wieder!


Bobby
Stacks Image 15827