Oldtimer-Rallye – Bei Cabrio-Wetter durch den Elm

Braunschweig - 130 Oldtimer starteten bei der Harz-Heide-Fahrt am Sonntag.

Von Norbert Jonscher
Stacks Image 26017
Das war ein Cabrio-Wetter! Bei sommerlichen Temperaturen über 20 Grad rollten am Sonntag 130 Oldtimer auf einer 160 Kilometer langen Strecke durch die Region. Start war morgens vor der Öffentlichen Versicherung an der Theodor-Heuss-Straße.

Weiter ging es über Klein Schöppenstedt und Ochsendorf nach Helmstedt, von wo es später weiter ging über Salzdahlum zurück nach Braunschweig.

Gegen 15.30 Uhr trafen die ersten Oldtimer auf dem Altstadtmarkt ein und konnten bis 18 Uhr besichtigt werden. Kommentar einer strahlenden Teilnehmerin: „Es war toll.“ Mit unterwegs bei der Tour des Autosport- und Oldtimerclubs Harz/Heide war ein breites Fahrzeugspektrum – vom Kleinkraftrad über Kleinwagen bis hin zur Luxuslimousine. Das älteste Automobil war ein Ford Modell T aus dem Jahr 1917.
Stacks Image 13666
Stacks Image 13669
Stacks Image 26020
Braunschweiger Zeitung, 06.06.2016

Nächste Termine