Oldtimer unterwegs

Stacks Image 26017
Die Oldtimer stehen für die diesjährige Harz Heide-Fahrt in den Startlöchern: Etwa 130 Autos aus den vergangenen Jahrzehnten machen sich am Sonntag auf die 160 Kilometer lange Tour durch die Region. Los geht es um 9.30 Uhr in Braunschweig bei der Öffentlichen Versicherung an der Theodor-Heuss-Straße.

Dann geht es über Klein Schöppenstedt und Ochsendorf nach Helmstedt. Die dortige Ankunftszeit ist voraussichtlich 12 Uhr. Nach einem Aufenthalt mit Besichtigungsmöglichkeit auf dem Schützenplatz geht es dort um 13.30 Uhr weiter. Über Warberg, Vahlberg und Salzdahlum führt die Tour wieder zurück nach Braunschweig. Um 16 Uhr treffen die Oldtimer dann auf dem Altstadtmarkt ein und können dort bis 18 Uhr besichtigt werden. Zu sehen gibt es ein breites Fahrzeugspektrum vom Kleinkraftrad über Kleinwagen bis hin zur Luxuslimousine. Das älteste Automobil auf der Strecke ist ein Ford Modell T aus dem Jahr 1917.
Stacks Image 26020
Braunschweiger Zeitung, 03.06.2016

Nächste Termine