Gehegt, gepflegt und blankgeputzt

Stacks Image 7694
Braunschweig - Gehegt, gepflegt und blankgeputzt: Mehr als 130 Autos und Motorräder wurden für die diesjährige Harz-Heide-Fahrt für Oldtimer angemeldet.

Start ist am Sonntag, 1. Juni, um 9.30 Uhr auf dem Kundenparkplatz der Öffentlichen Versicherung an der Theodor-Heuss-Straße. Die nostalgischen Automobile werden um 16 Uhr in Braunschweig zurückerwartet, wo sie bis 18 Uhr auf dem Altstadtmarkt anzuschauen sind.

Veranstalter der 130 Kilometer langen touristischen Ausfahrt ist der Autosport- und Oldtimer-Club Harz/Heide im ADAC unter Leitung von Ulrich Krämer. Mittagspause wird von 12 bis 14 Uhr auf dem Marktplatz in Schöningen sein.

Die Zuschauer erwartet ein breites Fahrzeugspektrum: Von A wie „Adler„ bis Z wie „Zündapp„, vom Kleinkraftrad mit 98 Kubikzentimeter bis zum Automobil mit 6,0 Liter Hubraum, vom Kleinwagen bis zur Luxuslimousine.

Weitere Auskünfte zur Veranstaltung und weitere Stationen gibt es im Internet unter: www.asoc-bs.de


Braunschweiger Zeitung, 30.05.2014

Nächste Termine